Verlauf Hintergrund

Unternehmen

Seit 1974 steht der Name LEUSCH für die Entwicklung und Produktion von Industriearmaturen mit herausragender Qualität.

Am Stammsitz des Unternehmens – im rheinischen Neuss – produzieren wir auf Kundenanforderung Armaturen für weltweite industrielle Anwendungen. Unsere Armaturen werden in allen wichtigten industriellen Bereichen eingesetzt, wie z.B.: in der chemischen Industrie, der Papier- und Zellstoffindustrie, in Raffinerien, in Meerwasserentsalzungsanlagen, in der Abwasserentsorgung, in der Gasgewinnung und im Gastransport, im Kraftwerksbau, im Schiffsbau, sowie in der Offshoretechnik.

Durch spezielle Konstruktionsmerkmale und den Einsatz hochwertiger Werkstoffe sind unsere Armaturen für extremste Bedingungen im Hoch- und Tieftemperaturbereich sowie für hohe Drücke qualifiziert.

Unsere Produktpalette besteht aus doppelt- und dreifachexzentrischen Regel- und Absperrklappen, Kugelhähnen, Kugelsegmentventilen und Sonderarmaturen mit entsprechenden pneumatischen, hydraulischen oder elektrischen Antrieben.

Seit 2003 gehört die LEUSCH GmbH zur international tätigen SAMSON AG mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Dadurch sind der Vertrieb und After Sales Service weltweit gewährleistet.

ISO 9001 & CE

Um die hohen Qualitätsanforderungen an unsere Produkte sicher zu stellen, basieren unsere Entwicklung und Produktion auf dem Qualitätssicherungssystem ISO 9001:2008, HP 0 / TRD 201 bzw. TRB 801, Nr. 45 und der DGRL No. 97/23/EC.

Alle Armaturen werden vor der Auslieferung einer 100%igen Funktions- und Qualitäts-Prüfung unterzogen. Durch unseren Fertigungsablaufplan ist der Kunde zu jedem Zeitpunkt über den Fertigungs- und Prüfablauf seiner Armatur informiert.